Kanzlei

Kanzlei für Verwaltungsrecht

Die Kanzlei Hentschelmann mit Sitz in Hamburg wurde 2013 gegründet. Die Kanzlei ist auf das Verwaltungsrecht spezialisiert. Der tägliche Umgang mit Problemstellungen in ausgewählten Bereichen des Verwaltungsrechts prägt das Kerngeschäft. Darüber hinaus berate ich zu vertragsrechtlichen Fragen des unternehmerischen Geschäftsverkehrs.

  • Im Verwaltungsrecht bin ich schwerpunktmäßig im Umwelt-, Abfall- und Düngemittelrecht, im Wirtschaftsverwaltungsrecht als dem “Verwaltungsrecht für Unternehmen” sowie im Schulrecht tätig. Grundsätzlich vertrete ich Sie bzw. Ihr Unternehmen jedoch in allen Angelegenheiten, in denen Ihnen eine Behörde oder eine andere öffentliche Einrichtung gegenübersteht. Ich berate und unterstütze beim Stellen von Anträgen, beim Verhandeln mit Behörden sowie bei der Reaktion auf Bescheide und andere Verwaltungsakte. Selbstverständlich übernehme ich die Vertretung in Widerspruchsverfahren und die Prozessführung vor den Verwaltungs- und Oberverwaltungsgerichten sowie dem Bundesverwaltungsgericht.
  • Ein zweiter Schwerpunkt liegt im unternehmerischen Vertragsrecht. Ich berate Unternehmen in Vertragsangelegenheiten, erstelle und überprüfe Verträge sowie AGB.

Die Kanzlei vertritt Mandanten im gesamten Bundesgebiet.

Mandantenstruktur

Die Kanzlei vertritt in erster Linie Unternehmen. Die Unternehmensgröße reicht vom mittelständischen internationalen Branchenführer mit zweistelligem Millionenumsatz über das innovative Start-up bis zum Handwerksbetrieb. Ein beträchtlicher Teil der vertretenen Unternehmen kommt aus der Abfallwirtschaft und der Düngemittelbranche.

Daneben lassen sich zahlreiche Privatpersonen von mir vertreten. Das Beratungsangebot richtet sich überdies an Einrichtungen der öffentlichen Hand auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene sowie an Verbände, Vereine und Stiftungen.

Menü